Direkt zum Inhalt
Schlitten
Der
EMMETT
Technique

Die EMMETT-Technik ist eine sichere und einfache Muskelentspannungstherapie, die von Ross Emmett entwickelt wurde. Es handelt sich um eine international anerkannte Technik, die in über 38 Ländern weltweit gelehrt wird.

Werde Praktizierender
Schlitten
EMMETT 4
TIERE
DOGS
PFERDE

Es handelt sich um eine erstaunlich sanfte und einfach anzuwendende Muskelentspannungstherapie, die Schmerzen und Beschwerden lindert, die Bewegung steigert und die Lebensqualität verbessert. Es funktioniert bei Menschen und Tieren gleichermaßen gut.

vorheriger Pfeil
nächster Pfeil

Wie können wir helfen?

Über die Emmett-Technik

Ross Emmett – Der Mann hinter der Technik

Ross ist ein dynamischer und einzigartiger Praktiker mit einem vielfältigen beruflichen Hintergrund, der in den letzten 35 Jahren zur Entwicklung und Weiterentwicklung der EMMETT-Technik beigetragen hat.

Er ist seit 1983 ausgebildeter Ausbilder für therapeutische Massage und war 8 Jahre lang leitender Ausbilder für Bowen-Therapie. Dies gepaart mit seinem Hintergrund mit Tieren und seiner Ausbildung in neurolinguistischer Programmierung gipfelte in der Entwicklung der EMMETT-Technik.

Die von Ross entwickelte Technik gilt weithin als sanfte, sichere und einfach anzuwendende Muskelentspannungstherapie, die auf dem Verständnis der Reaktion des Körpers auf leichte Berührungen basiert.

Die EMMETT Technique

Die EMMETT-Technik ist eine sanfte, sanfte, sichere und einfach anzuwendende Muskelentspannungstherapie.

Diese international anerkannte Technik, die von Ross Emmett entwickelt und in über 40 Ländern weltweit gelehrt wird, ist bei Menschen und Tieren gleichermaßen wirksam.

Die EMMETT-Technik ist eine hochwirksame, leichte Berührungstherapie. Dies kann eigenständig verwendet oder erfolgreich in andere Modalitäten wie Massage, Chiropraktik, Physiotherapie, Ergotherapie usw. integriert werden. Personen ohne vorherige Körperarbeitserfahrung sind in unseren Kursen ebenfalls willkommen.

Referenzen

Tim Donehue

Tim Donehue
Bei einem kürzlichen Schulungskurs in Melbourne konnten wir Zeuge werden, wie Ross ein junges Mädchen mit Zerebralparese behandelte. Die Eltern hatten gehofft, dass ihr linkes Bein „befreit“ werden könnte, um ihr bessere Möglichkeiten zum Laufenlernen zu geben, da die Spastik in ihrem Bein eine Beugung des Knöchels nicht zuließ und das Bein überwiegend gerade war. Das Krabbeln, das wir beobachteten, ähnelte eher einem Komma...

Judith Johnson

Judith Johnson
Es war toll, Sie in Cardiff zu treffen. Ich wollte die persönliche Freude über die Teilnahme an Modul 1 und 2 mit Ihnen teilen. Einige Wochen vor dem Kurs war ich die Treppe hinuntergefallen und auf meinem Steißbein gelandet, wobei ich mir eine schwere Prellung zugezogen hatte. Meine eigenen Behandlungen linderten einige Beschwerden – aber nicht so stark, dass ich längere Zeit aufrecht und bequem sitzen konnte. Nach zwei Jahren Teilnahme...

Emma Gilbert

Emma Gilbert
Hallo, ich habe vor ein paar Wochen das Kurzkurs-EMM-Tech-Training absolviert und spüre den Unterschied. Ich hatte zeitweise über längere Zeit Rücken-/Leistenbeschwerden auf meiner linken Seite. Nur dass es diesmal nicht besser wurde, sondern schlimmer wurde. Ich war frustriert, weil ich daran gehindert wurde, sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite Yoga-Übungen zu machen. Gelegentlich konnte ich den Hüftknochen spüren, als...

Fay Mayes

Fay Mayes
Hallo Ross, ich bin so aufgeregt, dass meine 88-jährige Tante viel Flüssigkeit in den Beinen hat, niemand durfte sie berühren, weil es so weh tat. Jahrelange Schulterschmerzen. Ratet mal, was Emmett wieder getan hat. Jahrelange Probleme wurden gelöscht. Ja für Emmett. Zu sehen, wie die Tränen über das Gesicht meiner Cousine liefen, vor Freude, ihre Mutter herumkommen zu sehen, war großartig. Am Freitag kehren sie nach Brisbane zurück.